Experimente mit der Google+ API

Kürzlich hat Google eine neue API eingeführt, die es Entwicklern ermöglicht, mit Google's neustem sozialen Netzwerk zu interagieren - Google+. Obwohl die API derzeit noch sehr eingeschränkt ist, haben Entwickler aus aller Welt viele nette Applikationen geschrieben. Ich habe mich ebenfalls daran versucht.

Momentan sind die einzigen Dinge, auf die man über die API (lesenden) Zugriff hat, die öffentlichen Informationen und Aktivitäten eines Benutzers. Ich habe eine sehr einfache "proof of concept" Applikation geschrieben, die die neusten Aktivitäten eines Benutzers holt und sie als eine Art "Liveticker" darstellt. Es ist durchaus keine weltbewegende App, aber es reicht aus, um die grundlegende Kommunikation mit der Google+ API zu verstehen. Sie können diese Test-Applikation auf plus.martinmatysiak.de finden.

Abgesehen davon arbeite ich gerade an einer Applikation, die sogar einen wirklichen Nutzen haben könnte. Leider benötigt diese Applikation Zugriff auf die Kreise und Freunde eines Benutzers, dass heißt, solange Google diese Funktion in ihrer API nicht implementiert, kann ich meine Applikation nicht veröffentlichen. Schauen Sie also wieder in meinem Blog vorbei, sobald die Zeit gekommen ist. Ein kleiner Tipp: meine Applikation wird auch die Google Maps API benutzen ;-).